Aktuelle Einsätze

Unwettereinsätze

Aufgrund der starken Schneefälle wurde die Feuerwehr Winzer zu zwei Einsätzen mit dem Stichwort "Baum über Fahrbahn" alarmiert.

1. Einsatz in Hinterreckenberg

2. Einsatz zwischen Hinterreckenberg und Langenhardt. Mehrere Bäume sind umgestürzt bzw. drohen noch umzustürzen.

Die Straße ist immer noch komplett gesperrt, da die Beseitigung der Bäume derzeit zu gefährlich ist.

Verkehrsunfall Abzweigung Aukapelle

 

Die Feuerwehr Winzer wurde zu einem Verkehrsunfall, Kreuzung ST2115 / Aukapelle, alarmiert. Wir übernahmen die Verkehrslenkung sowie die Reinigung der Fahrbahn.

Auffahrunfall Passauerstraße

 

An Allerheiligen wurden wir zu einem Auffahrunfall in Winzer alarmiert. Wir übernahmen die Verkehrsabsicherung sowie die Betreuung der Verletzten Personen.

Einsatz: Hofkirchen Hackschnitzelbunker

Brand im Hackschnitzelbunker des Biomasse-Heizkraftwerks in Hofkirchen.

Brand war nach kurzer Zeit unter Kontrolle.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Hofkirchen, Hilgartsberg, Garham, Vilshofen, Neßlbach und Winzer.

Unwettereinsatz

 

Durch einen schweren Regenschauer wurde eine Garage in der Bachstraße überschwemmt.

Entenrennen in Deggendorf

 

Alle zwei Jahre veranstaltet der Lions Hilfswerk e.V Deggendorf eine Benefizveranstaltung mit Drachenbootrennen und einem Entenrennen. Die Feuerwehr Winzer beteiligte sich mit der Ölsperre um die Enten einfangen zu können.

Keller unter Wasser

 

Durch starke Regenfälle stand ein Heizraum in der Bachstraße unter Wasser. Die Feuerwehr Winzer pumpte den Heizraum leer und konnte kurzdarauf wieder einrücken.

Dachstuhlbrand in Sattling

 

Offener Dachstuhlbrand in Sattling, so lautete die Alarmmeldung für die Feuerwehren Neßlbach, Iggensbach, Schöllnach und Winzer.

 

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Ein Hausbewohner musste durch die Drehleiter der Feuerwehr Schöllnach gerettet werden. Die Feuerwehr Winzer sicherte die Einsatzstelle ab und stellte zusätzlich Atemschutzträger auf Bereitstellung.

Unwettereinsatz

 

Durch ein starkes Unwetter wurden in der Bachstraße mehrere Häuser und eine landwirtschaftliche Halle unter Wasser gesetzt.

Rauchentwicklung in einem Gebäude

 

 

Vermutlich wegen heißer Asche geriet eine Mülltonne in Brand.

Alarmiert waren zusätzlich noch die Feuerwehren Hengersberg, Neßlbach und Schwanenkirchen, konnten aber bereits auf Anfahrt wieder den Einsatz abbrechen.

 

 

Atemschutzträger der Feuerwehr Winzer löschten den Brand und kontrollierten angrenzende Gebäudeteile mit der Wärmebildkamera. Zur Sicherheit wurde noch ein Teil der verschmorten Wärmedämmung entfernt.

 

 

 

Verkehrsunfall mit LKW

 

Verkehrsunfall mit LKW, so lautete die Einsatzmeldung der ILS Straubing. Aus gesundheitlichen Gründen verlor der Fahrer des LKW das Bewusstsein und steuerte mit seinem LKW gegen eine Hausmauer.

Garagenbrand in Mitterndorf

 

Zu einer starken Rauchentwicklung aus einer Garage, wurden die Feuerwehren Winzer, Iggensbach, Neßlbach und Schöllnach nach Mitterndorf alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich jedoch heraus, dass es sich vermutlich um einen technischen Defekt der Heizungsanlage handelte. Die Feuerwehren Winzer und Neßlbach übernahmen unter Atemschutz die Entlüftung der Garage und suchten mögliche Glutnester. Die weiteren Einsatzkräfte konnten bereits auf Anfahrt wieder abdrehen.

Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

 

Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen, so lautete die Einsatzmeldung der ILS für die Feuerwehren Winzer, Hengersberg, Schwanenkirchen, Iggensbach und Neßlbach.

Aus unbekannter Ursache geriet ein PKW auf die Gegenfahrbahn, auf der er Frontal in einen entgegendkommenden Skoda prallte. Der Fahrer und Beifahrer im Skoda wurden schwer eingklemmt. Die Feuerwehren Winzer, Hengersberg und Iggensbach befreiten beide Insassen. Die beiden Fahrer sowie die 4 Insassen in dem weißen PKW wurden Schwerstverletzt. Die Beifahrerin im Skoda wurde so schwer verletzt, das sie noch an der Unfallstelle verstarb. Insgesamt waren 7 Rettungswagen, 3 Notarztwagen und 4 Rettungshubschrauber im Einsatz.

Brand Wohnhaus in Hofkirchen

 

Die Feuerwehr Winzer wurde gegen 06:35Uhr zu einem Dachstuhlbrand in Hofkirchen alarmiert. Im Einsatz waren die Feuerwehren Hofkirchen, Garham, Vilshofen, Hilgartsberg und Neßlbach.

Einsatz - Verkehrsunfall ST2126 - Kreuzung Rickering

Die Feuerwehr Winzer wurde zum "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" auf die Staatsstraße ST2126 / Kreuzung Rickering alarmiert.

Ein PKW ist mit einem LKW zusammengestoßen. Der Fahrer und Beifahrer konnte mit Hilfe des Spreizers befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden.

 

Alarmierte Feuerwehren:

Iggensbach, Schöllnach, Winzer

Mittagsbetreuung zu Besuch bei der Feuerwehr

 

Die Mittagsbetreuung besuchte die Feuerwehr Winzer und informierte sich über Fahrzeuge, Geräte und Aufgaben der Feuerwehr.

Vekehrsunfall PKW gegen Leitplanke

 

Auf der Donaubrücke Winzer, schleuderte  ein PKW aus Richtung Osterhofen kommend gegen die Leitplanke und blockierte die Fahrbahn.
Die Feuerwehr Winzer regelte den Verkehr und reinigte die Fahrbahn.

Brand Nebengebäude in Neßlbach

Die Feuerwehr Winzer wurde zu einem Brand eines Nebengebäudes zum Sportplatz nach Neßlbach alarmiert.

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes, brannte es  am späten Nachmittag in einem Nebengebäude am Sportplatz in Neßlbach. Die Feuerwehr Winzer unterstütze mit Atemschutzträger das Ablöschen und ausräumen des Gebäudes.  

 

Im Einsatz waren: FF Neßlbach, FF Winzer, Polizei, Rettungsdienst

Verkehrsunfall PKW gegen Traktor

Die Feuerwehr Winzer wurde gegen 22:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Staatstraße 2125 Richtung Neßlbach in Höhe Loh alarmiert

Montagnacht kam es zwischen Winzer und Nesselbach zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Traktor und einem VW-Passat. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus in Deggendorf.

Gegen 22.10 Uhr Uhr am Montagabend fuhr ein 18-jähriger Winzer auf der Staatsstraße 2125 von Winzer in Richtung Flintsbach, als er aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Traktor zusammen, der von einem 69-jährigen Hengersberger gesteuert wurde. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß in den angrenzenden Straßengraben geschleudert. Die Feuerwehr Neßlbach wurde zur Verkehrslenkung nachalarmiert.

Gefahrguteinsatz in Hengersberg

Aufgrund eines Gefahrstoffaustritt in einem Paketlager in Hengersberg wurden wir zur Unterstützung nachalarmiert.

Bei Verlade Arbeiten eines Sattelzuges wurde ein Paket beschädigt, aus diesem rieselte ein grobkörniger weißer Feststoff, der nicht näher zugeordnet werden konnte. Zunächst musste der LKW wieder komplett entladen werden um das verdächtige Paket ausfindig zu machen. Um keine weiteren Personen zu schädigen erfolgte dies unter Atemschutz. Die Feuerwehr Winzer wurde nachalarmiert um diese Maßnahmen zu unterstützen.  

Verkehrslenkung Staatstraße 2125

 

Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Krad auf der Staatsstraße 2125 zwischen Winzer und Hengersberg, lautete die Alarmmeldung der ILS Straubing. 

 

Der Kradfahrer übersah den PKW aus Richtung Hengersberg und wurde von diesem erfasst. Der Fahrer des Krads wurde bereits beim Eintreffen der Feuerwehr Winzer durch den HVO Winzer und dem Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr Winzer übernahm die Verkehrsabsicherung sowie die Reinigung der Fahrbahn.

Brand von Unrat

 

Die ILS Straubing meldete einen Containerbrand im Bereich Loh bei Winzer. Hierzu rückte die Feuerwehr Winzer aus

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich jedoch heraus, dass es kein Container war der brannte sondern ein Unrat Haufen im Bereich des Recyclinghofes Winzer. Dieser wurde unter Atemschutz abgelöscht und auf Glutnester durchsucht.

Fahrzeugausstellung

 

Bei der Kommandantentagung im Donaucenter Schubert wurden verschiedene Fahrzeuge vorgestellt. Neben dem GWL aus Edenstetten, dem Wechsellader aus Plattling und dem Flachwasserschubboot aus Arbing, stellte die Feuerwehr Winzer das HLF10 vor.

Verkehrsunfall im Dobl

 

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, so lautete die Alarmmeldung der ILS Straubing für die Wehren aus Neßlbach, Iggensbach und Winzer.

 

Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich aufgrund Glatteis ein  Verkehrsunfall im Dobl Richtung Iggensbach. Ein PKW-Fahrer verlor aufgrund Glätte die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte gegen einen parkenden PKW und kam anschließend an einer Hausmauer zum Stehen. Nach erster Rückmeldung der eintreffenden Wehr war die Person bereits aus dem PKW befreit. Die Feuerwehr Winzer übernahm die Verkehrsabsicherung.

Brandschutzbegehung in Osterhofen

 

Objektbegehung

 

Um im Ernstfall mit den Räumlichkeiten vertraut zu sein, fand in der Asylunterkunft in Osterhofen eine Objektbegehung statt. Vielen Dank an KBM Xaver Altschäfl für die Einladung.
    

Baum über Fahrbahn

 

Baum auf Fahrbahn

erneut versperrte ein Baum die Fahrbahn


 

Zum ersten Einsatz im Jahr 2017 wurde die Feuerwehr Winzer nach Hinterreckenberg/Langenhardt alarmiert. Dort brach ein Baum unter der enormen Schneelast und blockierte die Fahrbahn.

Baum über Fahrbahn

 

Baum auf  Fahrbahn

umgestürzter Baum blockierte die Fahrbahn

 


Während der Christbaumversteigerung musste die aktive Mannschaft der Feuerwehr Winzer zu einem Einsatz ausrücken. Im Bereich Vorderreckenberg stürzte ein Baum auf die Fahrbahn, dieser musste beseitigt werden.

Wohnhausbrand in Osterhofen

 

Wohnhausbrand

zu einem Wohnhausbrand wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Osterhofen und Altenmarkt gerufen


Zu einem Wohnhausbrand (Personen in Gefahr)  in der Pröllerstr. in Osterhofen wurde alarmiert. Wie sich bei Eintreffen herausstellte, handelte es sich um einen Kleinbrand. Atemschutzträger aus Winzer wurden als Sicherungstrupp eingesetzt.

Ehrung Fluthelfer

 

Ehrung Fluthelfer

die im Juni bei der Hochwasserkatastrophe in Simbach am Inn im Einsatz waren


Im Rahmen der Bürgerversammlung zeichnete Bürgermeister Jürgen Roith Feuerwehrkameraden von Neßlbach und Winzer, die im Juni bei der Hochwasserkatastrophe in Simbach am Inn im Einsatz waren, mit dem Fluthelferabzeichen aus. Von der Feuerwehr Winzer wurden geehrt: Josef Eckl, Andreas Ertl, Johannes Jungnickel, Matthias Muckenschnabl, Michael Sigl und Roman Warga.

Verkehrsunfall Donaubrücke


Verkehrsunfall
Zu einem Verkehrsunfall auf der Donaubrücke wurden die Feuerwehren Hengersberg und Winzer alarmiert.

Ein Holztransporter verlor seinen Anhänger. Dieser geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, dessen Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Zur Verkehrslenkung wurden die Feuerwehren Arbing und Osterhofen nachalarmiert. Die Donaubrücke war für den Verkehr mehrere Stunden komplett gesperrt.